Drei Neue Strecken für Assetto Corsa Competitione

    • Official Post

    Von Großbritannien in die USA: Schon länger hatte es Hinweise darauf gegeben,

    dass das nächste DLC für Assetto Corsa Competizione den Fokus auf nordamerikanische Strecken legen würde

    und ihr Release steht kurz bevor: Schon am 30. Juni kommen drei neue Pisten für ACC, die es SimRacern erlauben, sich in Indianapolis, Watkins Glen und am COTA zu duellieren.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Während die drei Strecken willkommenen, frischen Wind darstellen, hatte die GT World Challenge America noch vier weitere Pisten für 2021 auf dem Kalender:

    Der Sonoma Raceway, Virginia International Raceway, Road America und Sebring International Raceway sind im Trailer nicht dabei . E

    in DLC mit sieben Strecken dürfte allerdings unwahrscheinlich sein. Zum Vergleich: Das Intercontinental GT Pack brachte vier neue Pisten mit, im British GT Pack kamen drei neue Locations in die Sim. Ein zweiter Teil des DLC ist derweil aber denkbar.


    Quelle simracing-unlimited.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!